School-Project-Afghanistan.e.V info@school-project-afghanistan.de

„Kann man ein Land wie Afghanistan eigentlich lieben?“

Mit unseren Aktivitäten möchten wir euch Land & Leute ein wenig näherbringen! Nun ist es uns gelungen, einen der renommiertesten Afghanistan-Experten für diesen Zweck zu gewinnen:
Dieter Herrmann arbeitete fast zwei Jahrzehnte für Deutsche Welle TV. Er berichtete aus Afghanistan, Pakistan, Bangladesch und aus diversen anderen Regionen weltweit. An der Duke-University (Durham/North Carolina) hielt er Vorträge zum Thema „Reporting from hostile Areas“. Zudem war er als Dozent und Trainer an der „Akademie für Information und Kommunikation“ der Deutschen Bundeswehr tätig. Dozent und Medientrainer ist er auch für die DW-Akademie in Ländern wie Afghanistan, Ägypten, Aserbaidschan, Botswana, Indonesien, Kenia, Laos, Nepal, Syrien, etc. Heute leitet Dieter Herrmann das Büro und das Studio „Australia-News.de“ in Sydney.
Auf seiner Homepage http://www.australia-news.de/blog/#topOfPage bekennt der deutsche Journalist: „Kann man ein Land wie Afghanistan eigentlich lieben? Oder lieben lernen? Ein Land mit so viel Drama, Blut, Trauer und unzähligen politischen Fehlentscheidungen bei allen Beteiligten? Ich weiß nicht, ob man das kann. Ich kann es!“

Dieter Herrmann

Aktion im STADER TAGEBLATT

Der Altländer Hausarzt Wahid Ghorwall aus Jork will die Bildungschancen von Jungen und Mädchen in Afghanistan verbessern. Deshalb hat er mit befreundeten Medizinern einen Verein gegründet, um Schulen in dem seit 40 Jahren von Krieg und Terror gezeichnetem Land zu unterstützen.

Willkommen bei

School-Project-Afghanistan.e.V

Bildung für eine bessere Zukunft.

Ziel unseres Vereins, ist die Unterstützung von Schulkindern, in besonders betroffenen Regionen Afghanistans. Diese von Not und Chancenlosigkeit gezeichneten Kinder, sollen somit die Möglichkeit erhalten, sich weiterzubilden.

Der Verein sammelt Spenden, um damit Projekte zur Förderung der Kinder in entlegenen Regionen Afghanistans durchzuführen.

Hier könnt ihr Mitglied unserer Facebook-Gruppe werden: https://www.facebook.com/groups/663293597475894/

Unser Spendenkonto:
School-Project-Afghanistan e.V.
IBAN: DE18 2415 1005 1210 2516 49
BIC: NOLADE21STS
Sparkasse Stade-Altes Land

Wir sind dankbar für jede Unterstützung!